Alle Bücher sind über amazon oder den Fromm Verlag, bestellbar und werden kostenfrei versendet.

Es besteht die Möglichkeit ein Printbuch oder E-Book über Kindle zu bestellen.

Hierfür einfach auf das Bild klicken und schon gehts los...


 

 

Erzählt wird die wahre Geschichte eines Menschen auf der Suche nach sich selbst, der nach Umwegen unweigerlich auf Jesus traf. Dabei änderte sich nicht nur sein Leben, sondern auch sein Umfeld und das Anderer, die ihm auf diesem Weg begegneten und begleiteten. Es ist ein Weg durch den Gemeindedschungel, ein Weg des Abschieds von alten Gewohnheiten und sogenannten Freunden inmitten der Konfrontation unterschiedlicher Glaubenshelden. Ein Weg vom Seelischen zum Geistlichen. Der Leser spürt dabei, wie Jesus jeden seiner Schritte vorbereitet hatte. Dieses neue Vertrauen in Jesus zu erkennen war dabei die größte Prüfung. In jeder Begebenheit wird erzählt, wie dieses Vertrauen auf die Probe gestellt wird. Und dabei zeigt sich Jesus stets als souveräner Führer.

 

 

 

 

 Auch wenn sich in unserem Leben Umstände gewollt oder ungewollt ändern, wird Gott seine Liebe keinem Menschen verwehren. Diese erste Liebe umspült jeden unserer Schritte, die wir dabei in Jesu Richtung gehen.“

 

 


Martin erhält unverhofft Besuch eines früheren und längst vergessenen Freundes. Die Zeit, welche sie gemeinsam verbringen, wird für ihn zu einer wahren Erlebnisreise. Er erkennt dabei ein Netz, dass er eigens gestrickt und in dem er sich selbst gefangen hält. In der Begegnung mit Thomas findet er unverhofft Klarheit, sowie eine vollkommen andere Sichtweise auf Gott.

Das verändert sein Leben.

 

 

 

 

 


Ein Geschäftsmann, selbstbestimmt und erfolgreich, ist auf der Suche nach einer lebbaren Glaubens-gemeinschaft und entdeckt in Gemeinde und Hauskreisen neben tieferem Glaubens - und Gebetsleben auch Menschen, die ihren Glauben auf unterschiedliche, teils abenteuerliche Art und Weise ausleben. Mit mehr Fragen als zuvor verlässt er diese Gemeinschaft wieder und lernt bei einem Sonntagsbesuch in einer anderen Gemeinschaft eine völlig neue Art des christlich Verständnisses kennen. Bei einem ausgiebigen Spaziergang trifft er den morgendlichen Redner und bekommt die Möglichkeit, seine aufgestauten Fragen zu stellen. Dieser Wegbegleiter beginnt allerdings völlig anders, als er dies erwartet hätte...

 

 

 

 


Ein Leben mit Gott ist kein Ausweg sondern die Lösung all unserer Fragen in diesem Leben. Wahrlich erfolgreich ist nicht, der viel erreicht, sondern sich um das Schöpfer- und Geschöpf Prinzip bewusst wird. Die übergroße Liebe von Gott zu den Menschen, egal in welcher Situation dieser auch steckt, wird dabei zum Erfolgsschlüssel für das eigene Leben. Das Buch Erste Liebe erklärt, warum es in der Welt keine Lösung für die Suche nach dauerhaftem Glück oder wahren Seelenfrieden gibt. Die einzige Lösung heißt: „Jesus!“

 

 

 


Es handelt sich um die Suche eines jungen Mannes nach einer Gemeinschaft, die mehr ist als nur eine Gruppe von Menschen, die an das gleiche glauben. Eine Gemeinschaft die über den Sonntag hinaus trägt. Nach schmerzlichen Erfahrungen mit doktrinären Gruppen ist er auf dem Weg und begegnet zum ersten Mal ganz praktisch einer „anderen“ Art von Gemeinschaft. Ihr Glaube wird dabei anschaulich lebbar und macht nicht halt vor zeitkritischen Themen. Trotz unterschiedlicher Menschen und Charaktere, die sich dort befinden, ist gerade die Liebe von Jesus der gemeinsame Nenner, welcher bei jedem Gespräch sichtbar wird. Beeindruckt von solcher tiefen Verbundenheit wird der Besucher von Gespräch zu Gespräch geführt. Dabei fasst er neuen Mut an Gott und auch an die Gemeinschaft der Heiligen zu glauben und ganz neu zu vertrauen.